Allgemeine Informationen

Ab dem 2. Adventswochenende können wir Impfungen für Sie in Dresden-Pieschen anbieten. Aktuell können wir hauptsächlich den Impfstoff von Moderna (Spikevax®), aber auch geringe Mengen von BioNTech (Comirnaty®)  anbieten. Unser Ärzteteam wird über den Impfstoff entscheiden.

Vielen Dank für Ihr großes Interesse, falls keine Termine mehr verfügbar sind, schreiben Sie uns gern eine Mail mit Ihren Informationen und wir setzen Sie auf unsere Warteliste, falls spontan Impfdosen frei werden, da jemand nicht erscheint. Die Mail bitte an info@pieschen-impft.de

Bei den Booster-Impfungen teilen Sie uns bitte mit, mit welchem Impfstoff Ihre Grundimmunisierung erfolgte. Dies ermöglicht es uns unsere Dosen besser planen und damit möglichst vielen Menschen eine zeitnahe Impfung anzubieten. 

 

Wir werden Booster-Impfungen und Grundimmunisierungen (1. und 2. Impfungen) durchführen. Dies geschieht am Wochenende mit einer vorherigen Terminbuchung um lange Wartezeiten für sie zu vermeiden.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch direkt vor Ort das digitale Impfzertifikat aus.

 

Wir bitten Sie, pünktlich zu Ihrem Termin zur Impfung zu erscheinen. Ein Vorlauf ist nicht nötig. Es wird vor Ort ein kurzes Aufklärungsgespräch mit einem/einer Arzt/Ärztin stattfinden. Bitte informieren Sie sich aber auch vorher schon selbst über die Impfung, sehr ausführliche Gespräche werden nicht möglich sein.

 

Denken Sie an Ihre Unterlagen, ausgefüllte Einwilligung und Ihre Chipkarte.

Formulare

Für die Impfung bringen Sie bitte dringend Ihren Personalausweis, die Krankenversicherungskarte und das folgende ausgefüllte Formular mit.

Anfahrt

Sie finden uns in den Räumlichkeiten der Allgemeinmedizinpraxis Dr. Prehn

Kontakt

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne per Mail an uns:

info@pieschen-impft.de

> Jetzt online einen Termin vereinbaren

Da es im Laufe des Tages zu übrigen Restdosen kommen kann, wir aber auf keinen Fall Impfstoff verschwenden wollen, führen wir eine Warteliste.

Menschen auf dieser Liste könnten dann spontan gegen Ende unserer Öffnungszeit innerhalb kurzer Zeit (max. 30min) bei uns zur Impfung erscheinen.


Für ein Angebot kontaktieren Sie uns bitte unter:

info@pieschen-impft.de 
 
Sollten Sie zum gebuchten Impftermin nicht erscheinen oder den Impftermin kurzfristig absagen, kann es sein, dass Ihr Termin nicht anderweitig vergeben werden kann – und der Impfstoff verfällt. Dies sollte unbedingt vermieden werden. 

Wir appellieren an Ihre Solidarität, da andere Menschen auf dringend benötigte Impftermine warten.